m
r  (0345) 5110-777      Kontakt      6  Anfahrt     

r  (0345) 5110-777     Anfahrt
+++ Spielplanänderungen +++ Oper: PAPAGENO SPIELT AUF DER ZAUBERFLÖTE am 30.1.2015, 10.00 Uhr entfällt +++ PT am 3.2.: FRAU HOLLE, nicht 10.00 Uhr, sondern Doppelvorstellung 9.00 und 11.00 Uhr +++ Oper: JAZZ IN DER OPER-Konzert mit Jean Luc Ponty am 13.2.2015 fällt aus! Das JAZZ IN DER OPER-Konzert am 15.2.2015 findet statt! +++ nt: ÖDIPUS STADT entfällt am 6.2. und am 21.3. +++

Premiere ist am 20. Februar! Karten gibts hier .


Thumb_363x244


Thalia Fasching - Einmal Steinzeit- und zurück?

Großer „Bahnhof“ im Museum. Um für Jugendliche Geschichte interessanter und erlebbar zu machen, hat der Museumsdirektor bei Professor Zweistein ...

Mehr lesen    Termine
Thumb_363x244


Die hässliche Herzogin Margarete Maultasch

nach dem Roman von Lion Feuchtwanger in einer Bearbeitung von Hartmut Mechtel ...

Mehr lesen    Termine
Thumb_363x244


West Side Story

»New York, 6. Januar 1949. Jerry R. hat angerufen. Er hat eine prachtvolle Idee: eine moderne Version ...

Mehr lesen    Termine
Thumb_363x244


Frau Müller muss weg

Lutz Hübners Stück über den nicht zu überwindenden Gegensatz von Lehrern und Eltern, Realitätssinn und Selbstüberschätzung, Angst ...

Mehr lesen    Termine
Thumb_363x244


Der Besuch der alten Dame
Ausverkauft

Ausgerechnet eine Tragikomödie über eine exaltierte Milliardärin begründete den Weltruhm des Schweizer Schriftstellers und verschaffte ihm die finanzielle Unabhängigkeit, ...

Mehr lesen    Termine
Thumb_363x244


Arminio

Georg Friedrich Händels selten gespielter ARMINIO entstand gegen Ende seiner Opernlaufbahn innerhalb von gut zwei Wochen. Der Uraufführung in London ...

Mehr lesen    Termine
Thumb_363x244


Der Spiegel im Spiegel

Die 1984 publizierte Erzählung „Der Spiegel im Spiegel“ schrieb Michael Ende (1929-1995) für seinen Vater Edgar Ende, einen surrealistischer ...

Mehr lesen    Termine
Thumb_363x244


Salon Suckel

Einmal monatlich empfängt Alexander Suckel, Kapellmeister und Dramaturg am nt Halle Gäste im Schaufenster. Keine Talkshow im ...

Mehr lesen    Termine
Thumb_363x244


Die Zauberflöte

Nach wie vor zählt Wolfgang Amadeus Mozarts »Zauberflöte« weltweit zu den beliebtesten Opern. Für das Libretto zu diesem Meisterwerk nutzte ...

Mehr lesen    Termine
Thumb_363x244


Mimi und Mozart

Mimi muss Klavier üben. Natürlich hat sie keine Lust darauf! Genauso wenig wie auf Aufräumen und alles, was Eltern ...

Mehr lesen    Termine
Thumb_363x244


Frau Holle

Als Gegenspielerin zur bösen Mutter auf Erden, die eine ihrer Töchter lieber hat als die andere, wohnt über ...

Mehr lesen    Termine

DER RING DES NIBELUNGEN 30.10. bis 8.11.2015 in der Oper Halle:
Informationen zu den einzelnen Terminen und zum Kartenverkauf finden Sie hier.

r  (0345) 5110-777
h  Email

Newsletter


Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Kontaktdaten werden nicht anders verwendet oder weitergeleitet.